Deutsche Meisterschaften Gymnastik und Tanz / DTB Deutschland Cup  - Dance

05.10.2022 , Gymnastik & Tanz

Medaillenregen für unsere Bayerischen Teams!

Bei den Deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz, sowie beim DTB Deutschland Cup – Dance vom 01. bis 03.10.2022 in Röbel/Müritz konnten unsere Bayerischen Mannschaften tolle Erfolge feiern und mit insgesamt 1x Gold, 5x Silber und 3x Bronze im Gepäck die Heimreise antreten!

Alle Bayerischen Teams erreichten sowohl bei Gymnastik und Tanz als auch beim DTB Deutschland Cup Dance trotz starker Konkurrenz und einer hohen Leistungsdichte die Finalrunde der besten 8 Mannschaften. Bayern war damit der erfolgreichste Landesverband an diesem Wochenende – Herzlichen Glückwunsch allen beteiligten Teams, sowie allen Trainern und Betreuern in den Vereinen für diese Super-Leistungen!

Ein Dank geht auch an unser Bayerisches Kampfrichterteam Ulrike Korb, Gabi Dümig und Jasmin Elbert, die, gemeinsam mit den anderen Kampfrichter*innen, für einen erfolgreichen Ablauf der Wettkämpfe sorgten.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften Gymnastik und Tanz. Insgesamt 21 Teams aus 8 Landesverbänden traten in den Altersklassen Jugend, 18+ und 30+ an.

In der Jugend war Bayern mit den Teams der DJK Mainaschaff und des TSV Firnhaberau vertreten, die mit tollen Leistungen für die ersten Glanzpunkte aus Bayerischer Sicht sorgten. Als „Medaillenhamster“ mit 3x Silber (Gesamt und Einzelfinals) erwies sich das Team der
DJK Mainaschaff, aber auch die Gymnastinnen vom TSV Firnhaberau zeigt tolle Leistungen und schrammten mit 3 vierten Plätzen jeweils knapp am Treppchen vorbei.

In der Altersklasse 18+ waren für Bayern die Teams des TSV Firnhaberau und des TSV Stein vertreten. Leider reichte es in dieser Altersklasse für unsere Mannschafften trotz ebenfalls sehr guter Leistungen diesmal nicht für einen Treppchenplatz. Mit den Plätzen zwischen 5 und 8 konnten sich beide Teams jedoch unter den Top 10 platzieren.

Besser aus bayerischer Sicht lief es dann wieder bei der Altersklasse 30+. Hier konnten sich die Gymnastinnen des TSV Stein mit 2x Silber und 1x Bronze (Gesamt und Einzelfinals) ebenfalls 3 der begehrten Medaillen sichern. Der für Bayern ebenfalls qualifizierte TV Berg musste seine Teilnahme wegen Erkrankung zweier Gymnastinnen leider kurzfristig absagen – Gute Besserung.

Sonntag und Montag standen dann mit den Vorkämpfen und den Zwischenfinals am Sonntag, sowie dem Finale der „Besten 8“ am Montag ganz im Zeichen des DTB Deutschland Cup – Dance. Auch hier kämpfte ein großes Starterfeld von insgesamt 27 Teams aus 13 Landesverbänden um die begehrten Titel in den jeweiligen Altersklassen. Für Bayern waren die gleichen Mannschafften wie bei der Deutschen Meisterschaft Gymnastik und Tanz am Start und sie setzten ihre Erfolgsserie fort.

Sieger in der Jugend und damit Gewinner des Deutschland Cup Dance wurden die Gymnastinnen der DJK Mainaschaff! Aber auch das Jugendteam des TSV Firnhaberau konnte sich mit einem tollen 3. Platz ebenfalls seinen Medaillentraum erfüllen.

Ein spannendes und teilweise auch sehr emotionales Finale gab es in der Altersklasse 18+. Unsere Bayerischen Teams vom TSV Stein (6. Platz) und TSV Firnhaberau (7. Platz) konnten sich mit wiederum tollen Leistungen im Vorderfeld platzieren.

In der Altersklasse 30+ gab es ebenfalls ein spannendes Finale und es reichte für die Gymnastinnen des TSV Stein noch einmal zu einer Medaille. Platz 3 und damit Bronze!

Der Landesfachausschuss Gymnastik und Tanz bedankt sich bei allen teilnehmenden Bayerischen Teams für ein tolles und erfolgreiches, langes Wochenende.

    

Alle Einzelergebnisse und Wertungen findet Ihr wie immer unter:

https://www.dtb.de/gymnastiktanz/ergebnisse