Zwei bayerische Nachwuchs-OLer beim EYOC in Ungarn

2022-07-01 13:20:02

01.07.2022 , Orientierungslauf

Vom 02. bis zum 04.07. finden in Ungarn die Jugend-Europameisterschaften statt. Aus Bayern starten mit Juliane Burgmair von der OLG Regensburg und Ole Baath vom TSV Jetzendorf zwei bayerische Nachwuchsläufer beim EYOC in Salgótarján.
Am Samstag beginnen die Wettkämpfe mit der Langdistanz, der am Sonntag ein Sprint-OL folgt. Abschluss der EYOC ist am Montag ein Staffelwettkampf.  statt. Ein Sprint folgt am Sonntag und am Montag abschließend der Staffelwettkampf. Für Juliane und Ole ist es die erste Teilnahme an diesem internationalen Wettbewerb. Beide starten in ihrer Alterskategorie 16, in denen jeweils 4 deutsche Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Ungarn reisen. Je vier Teilnehmer stellt Deutschland auch in den beiden 18ern Alterskategorien.

Zeitplan:
Samstag 02.07.: 10:00 Uhr erster Start Langdistanz
Sonntag 03.07.: 15:00 Uhr erster Start Sprint
Montag 04.07.:  ab 10:00 Uhr Start Staffel


Auf der IOF-Veranstaltungsseite gibt es Live-Ergebnisse und von einzelnen Läufern ein GPS-Tracking während der Wettkämpfe.

Webseite zum EYOC 2022

IOF Veranstaltungsseite mit Liveergebnissen